MITgestalten

MITgestalten

Schüler*innen beteiligen sich an der Tagung

Über Bildungschancen und das Schulsystem wird oft gesprochen. Meist jedoch, ohne Schüler*innen selbst in die Diskussionen mit einzubeziehen. Auf der Tagung „Zukunft Bildungschancen“ möchten wir das ändern:

Das Projekt MITgestalten bringt die Perspektive der Schüler*innen auf die ZfL-Tagung. Interessierte Schüler*innen aus unterschiedlichen Schulen und Jahrgangsstufen erhalten im Vorfeld Input zum Thema Bildungsgerechtigkeit und erarbeiten gemeinsam Ideen, die sie auf der Tagung einbringen können.



Während der Tagung können die Schüler*innen die für sie spannenden Programmpunkte live miterleben, erlangen einen Blick hinter die Kulissen, können Fragen stellen und ihre Eindrücke teilen.

Ihre Erkenntnisse halten sie auf kreative Weise fest. So bereichern sie nicht nur die Tagung. Die Schüler*innen können das im Projekt erworbene Wissen auf direktem Wege in ihre Klassenzimmer hineintragen.

Freuen Sie sich also auf die Perspektive der Schüler*innen bei unserer Tagung „Zukunft Bildungschancen“!

Ansprechpartner:
Marcel Kebekus
zfl-mitgestalten@uni-koeln.de

Das Projekt wird unterstützt von der DOHLE Stiftung.