Zukunft Bildungschancen
WE ALL TAKE PART
 

ZfL-Themenjahr 2021

Bildungsstudien wie der Bildungsbericht der OECD oder die PISA-Studie zeigen seit Jahren, dass Kinder in Deutschland keine gleichen Bildungschancen haben. Wie gut ein Kind in der Schule abschneidet, hängt maßgeblich von seiner Herkunft ab. Das soziale Milieu, ein Migrationshintergrund oder auch das Geschlecht eines Kindes entscheiden darüber, welchen Bildungsweg es einschlägt. Einfluss haben auch externe Faktoren, wie die frühe schulische Selektion und eine nicht ausreichende schulische und außerschulische Förderung.
Es ist an der Zeit, sich intensiv mit Bildungschancen für Kinder und Jugendliche auseinanderzusetzen und Lösungen zu finden. Im Themenjahr Zukunft Bildungschancen werfen wir einen Blick auf die aktuelle Forschungslage, stellen Ihnen tragfähige Projekte vor und sprechen mit Expert*innen aus Wissenschaft, Schule, Wirtschaft und Medien darüber, worauf es jetzt ankommt.

Seien Sie dabei und diskutieren mit uns.

Tagung Zukunft Bildungschancen

15.-17. September 2021, ONLINE

Wie können wir das Bildungssystem gerechter gestalten?
Auf der ZfL-Tagung „Zukunft Bildungschancen“ erhalten Sie drei Tage Input von führenden Bildungsexpert*innen, internationalen Keynote-Speakern und erfahrenen Praktiker*innen. Lassen Sie sich in Vorträgen, Workshops und innovativen Formaten inspirieren, tauschen Sie sich mit anderen Teilnehmer*innen aus und nehmen Sie neue Denkanstöße mit.

Tickets

>> Alle Infos zur Tagung


Talk: Wie fair ist das deutsche Bildungssystem?

25. Mai 2021, ONLINE

Eltern kritisieren das didaktische Niveau von Pädagog*innen, Lehrkräfte bemängeln die digitale Ausstattung an Schulen und Bildungsstudien wie der Bildungsbericht der OECD oder die Pisa-Studie bescheinigen dem deutschen Bildungssystem seit Jahren eine Abhängigkeit des Bildungserfolgs vom Elternhaus, während es an (außer)schulischer Förderung mangelt. Wissenschaftsjournalist Armin Himmelrath diskutiert mit Expert*innen aus Politik, Wissenschaft und Schule.

Anmelden

>> Alle Infos zum Talk


Summer School

Summer School

13.-17. September 2021, ONLINE

Angedockt an die ZfL-Tagung „Zukunft Bildungschancen“ bietet die Summer School Lehramtsstudierenden der Universität zu Köln, der Pädagogischen Hochschule Salzburg Stefan Zweig, der Universität Salzburg und der Pädagogische Hochschule St. Gallen die Gelegenheit, sich eine Woche umfassend mit dem Thema Bildungs(un)gerechtigkeit in Schulen und der Lehrer*innenbildung auseinanderzusetzen.

>> Infos & Bewerbung zur Summer School>